Neu im Sortiment: Herrnhutter-Sterne

Geschichte

Der Herrnhuter Stern, der vor über 160 Jahren in der Herrnhuter Brüdergemeinde entstand, gilt als Ursprung aller Weihnachtssterne. Anfangs des 19. Jahrhunderts leuchtete der erste Stern aus Papier und Pappe in den Internatsstuben der Herrnhuter Brüdergemeinde. Von einem Erzieher im Mathematikunterricht erdacht, diente er zum Ermitteln eines besseren geometrischen Verständnisses. Fortan bastelten die Kinder am 1. Sonntag im Advent ihre Sterne und trugen diesen Brauch in ihre Familien. Bis heute ist es eine schöne Tradition die besinnliche Weihnachtszeit mit einem Herrnhuter Stern zu beginnen.

Im Thurshop

Wir sind begeistert vom Herrnhuter Stern, der auch heute noch in Handarbeit in Herrnhut hergestellt wird. Darum haben wir ihn in unser Sortiment aufgenommen. Vielleicht lassen auch Sie bald einen dieser Sterne in die Dunkelheit leuchten, der die Menschen mit seiner Schönheit erfreuen wird.

Sterne Vielfalt

Wir führen die Farben: Weiss, Opal und Gelb in unserem Sortiment. Die kleineren Sterne, der Miniaturstern (ca. 8cm Durchmesser) und der Stern A1e (ca. 13 cm Durchmesser) sind für den Innenbereich gedacht. Zudem erhalten Sie bei uns auch Kunststoffsterne für draussen in den Grössen, 40 cm und 60 cm Durchmesser.